Aluminiumbalkone sind beliebte Alternative

Posted by & filed under .

In der Luftfahrt- und Fahrzeugindustrie sowie in der Elektrotechnik wird Aluminium sehr gerne eingesetzt, da es sehr vielseitig ist. Aber es gibt noch eine zusätzliche Verwendungsmöglichkeit für Alu, die gerne genutzt wird: Alubalkone. Ein Nutzen ist das geringe Gewicht von Aluminiumbalkonen im Vergleich zu anderen Balkonen beispielsweise aus Stahl. Als Folge ist auch der Transport des Alubalkons zum Eigenheim, an dem er angebracht werden soll, leichter. Alubalkone sind ebenfalls einfach zu anbringen, da Aluminium durch seine guten Schweißeigenschaften leicht zu bearbeiten ist. Klarerweise ist diese Arbeit trotzdem von einem Experten durchzuführen.

Zusätzlich sind Alubalkone sehr stabil. Ihre hohe Materialfestigkeit macht Aluminiumbalkone aus diesem Grund zu einer beliebten Alternative zu jenen aus anderen Metallen, beispielsweise Eisen. Durch besondere Beschichtung mit einem Pulver sind Aluminiumbalkone meist sehr pflegeleicht und beinahe wartungsfrei. Am Alubalkon hat man bestimmt lange Zeit ein Freude, weil man dadurch sehr wenig Arbeitsaufwand hat. Da das Wasser von der Oberfläche einfach abtropft, entstehen ebenfalls keine lästigen Wasserflecken. Auch Verunreinigungen bleiben gar nicht haften, da die Oberfläche der meisten Alubalkone schmutzabweisend beschichtet ist. Dadurch ist der Balkon perfekt gegen äußere Witterungseinflüsse geschützt und man erspart sich häufiges Putzen.

Es gibt darüber hinaus ebenfalls bei Alubalkonen eine große Auswahl an diversen Vorlagen. Man erhält sie in verschiedenen Stilen, Farben und Formen. So gibt es z.B. Aluminiumbalkone im modernen Formgebung, die eher schlicht und unauffällig sind und zum Standard-Haus passen. Wer lieber etwas Auffälligeres haben will, entscheidet sich für Alubalkone mit Schmuckelementen, Gittermustern oder vielleicht Kombinationen aus unterschiedlichen Farben oder/und Materialien. Wie wäre es mit einem Balkon in der Lieblingsfarbe – Rot, Grün oder Blau eventuell? Es muss ja nicht immer das typische Silber sein. Auch die individuelle Erzeugung von Aluminiumbalkonen bei bestimmten Herstellern ist möglich. Man hat ebenfalls die Möglichkeit, einen Balkon in Holzoptik an seinem Eigenheim zu haben und nichtsdestotrotz nicht auf die Vorzüge der Alubalkone entbehren zu müssen. So werden ebenfalls Aluminiumbalkone in Holzoptik angeboten, die durch die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten dieselben Vorzüge bei den Funktionen aufweisen.

Nicht jedes Eigenheim wird auf Anhieb beim Bau mit einem Balkon fertiggestellt. Möchte man im Nachhinein noch Aluminiumbalkone anbauen lassen, kann man zwischen verschiedenen Varianten auswählen, bzw. sollte man sich von einem Fachmann unterstützen lassen, welche Alubalkone für das eigene Eigenheim angebracht sind. Es wird z.B. zu einem Modell auf Stützen geraten, sollte eine größere Balkonfläche angedacht sein. Wenn es notwendig sein sollte, kann der Balkon auch in der Mauer mit Metall gehalten werden. Zwischen diesen Lösungen liegt die Prozedur, Aluminiumbalkone mit sogenannten Galgen am Mauerwerk zu montieren. Es kann auch eine Erneuerung auf Grund der großen Auswahl an Typen recht einfach durchgeführt werden. Im Internet werden oft praktische Möglichkeiten von Herstellern geboten, um virtuell unterschiedliche Alubalkone mit unterschiedlichen Designs an verschiedenen Häusern anzusehen. Das bedeutet, man gibt seine Erwartungen an und erhält dann Bilder, in denen die gewünschten Aluminiumbalkone bildlich an den denkbaren Häusern gezeigt werden.