Die Welt der Bondage

Posted by & filed under .

bondage
Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass sich immer mehr Menschen erkennbar mit Sexualpraktiken wie dem Sadomaso vergnügen, also Dingen, die vor kurzer Zeit noch als tabu galten. Ob es eine Zunahme an bizarren Praktiken nun wirklich gibt, ist jedoch zweifelhaft. Es ist nun einmal so, dass die menschliche Natur und damit die Sexualität aus vielen Seiten besteht. Wer eine Domina Zürich besucht, tut des nicht unbedingt, weil er sich für klein und nichtig hält, sondern gerade weil er das Gegenteil tut. Im normalen Leben ist der Sadomaso Fan vielleicht als Schulleiter tätig und bestimmt die Geschicke anderer Menschen. Im BDSM Studio kann er sich von der Arbeit und den Pflichten erholen, was einfach sehr entspannend sein kann.

Bondage: Fessle mich – nach unserer beider Regeln!

Beim Bondage, das man auch zu den Sadomaso Praktiken zählt, ist es Teil des Spiels, dass man es jederzeit abbrechen kann. Bdsm ist für den, der es mag, also nicht die total Hingabe, sondern nur eine Hingabe auf Zeit und auch nach seinen Regeln. Wer die Domina Zürich besucht, tut dies bewusst und mit dem Vergnügen daran, dass er an anderer Stelle auch in die andere Rolle springen kann. Sadomaso hat also viele Facetten und man muss beim Masochisten nicht unbedingt eine gestörte Selbstwahrnehmung unterstellen. Es handelt sich um ein Spiel, das beiden Seiten gefallen soll. Die Domina Zürich, die hier erwähnt werden kann, bietet nur ihre Dienste an.

Das Bdsm Studio – heute ein ganz normaler Ort

Sado und Maso und noch mal die Domina Zürich, das sind Rollen, die im Liebesspiel auch mal getauscht werden können. Aber wer sich gerne nur einseitig als Maso betätigen will, sollte ein Bdsm Studio aufsuchen, wo er ohne jede Erklärung und voll und ganz auf die Rolle des Maso konzentriert, agieren kann. Wie gesagt, es ist nicht festgelegt, ob es wirklich immer mehr bizarre Praktiken gibt oder ob nur aufgrund des Netzes und damit besserer Kontakte mehr Sichtbarkeit da ist. das Spiel um Hingabe und Dominanz ist vermutlich so alt wie die Welt.