Wie bleibt man gesund?

Posted by & filed under .

Menschen, die gesund sind, machen sich über dieses Thema oft keine Gedanken. Die Gesundheit ist einfach da, sie ist der Normalzustand. Warum auch lange darüber nachdenken, es ist ja alles in Ordnung. Anders sieht das aus, wenn mit dem Alter die Zipperlein kommen. Viele betagte Menschen kennen gar kein anderes Gesprächsthema mehr als ihre Krankheiten. Und auch im Kreis der Freunde sieht das oft nicht anders aus: Wer ist gerade wieder im Krankenhaus? Wer ist schon pflegebedürftig? Und die Nachbarin: Die wird ja gar nicht mehr gesund. Krankheit kann so vieles bedeuten. Das kann der vermeintlich normale Schnupfen oder auch ein Unfall sein, der dich ins Krankenhaus bringt. Es gibt körperliche, seelische und psychische Erkrankungen.

Manche kann man einfach aussitzen, andere brauchen dringend die Intervention durch den Arzt. Manche schleichen vor sich hin, andere überfallen den Betroffenen wie die Überraschungsgäste an einem Geburtstag. Manche Krankheiten schränken den Menschen in seiner Handlungsfähigkeit ein, mit anderen kann man ganz gut leben. Sehr schmerzhaft können Erkrankungen der Wirbelsäule sein. In diesem Fall kann die Neurochirurgie gute Dienste leisten. Wenn Sie nach einem Neurochirurg im Allgäu suchen, dann ist die Klinik von Dr. Al-Khalaf eine gute Adresse. Dr. Al-Khalaf ist mit Standorten in Immenstadt, Memmingen und in Kempten im Allgäu vertreten. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der Behandlung der Lendenwirbelsäule und der Halswirbelsäule. So manche Erkrankung kann ohne Operation behandelt werden. Erst wenn die konservativen Behandlungsmöglichkeiten erschöpft sind, wird eine mikrochirurgische oder endoskopische Behandlung in Betracht gezogen. Diese minimal-invasiven Methoden sind als besonders schonend bekannt. Doch zurück zur eigentlichen Frage dieses Artikels. Für die eigene Gesundheit kann man schon einiges tun. Das fängt bei der Ernährung an (wobei Ernährungsexperten oft unterschiedliche Konzepte favorisieren) und hat auch mit gesunder Bewegung zu tun. Auf den zweifelhaften Genuss von Tabakprodukten sollte der Mensch ganz verzichten und auch Alkohol sollte nur mäßig genossen werden.